Lassen Sie sich (ent-)führen in grüne Pflanzen-Welten!

Aktuelle Jagdtermine und mehr für Pflanzenjäger
Öffentliche Veranstaltungstermine, aktuelle Themen und Veröffentlichungen.

Frühlings-Wildbienen: Kraftfutter, Flugbenzin und andere Requisiten

Von den über 500 verschiedenen heimischen Wildbienenarten gibt es im Botanischen Garten bereits im Frühjahr z.B. Sand- und Seidenbienen, sowie ihre Kuckucke zu sehen. Mit etwas Glück können wir bei gutem Wetter diese Solitärbienen in Natura beobachten. Eine öffentliche Führung für die Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens Hamburg e.V., ohne Anmeldung, kostenfrei.

Wann: 29. April 2018, 10°° Uhr
Wo: Botanischer Garten - Loki-Schmidt-Garten Klein Flottbek

Wildbienen-Vortrag

Weltweit sind etwa 17.000 Bienenarten beschrieben worden. Bei uns leben über 500 verschiedene Arten, die meisten als Einsiedler. Sie sind stark gefährdet! Es werden einige der besonderen Wildbienenarten vorgestellt und auf ihre speziellen Ansprüche und Lebensweisen eingegangen.

Wann: 26.02.18, 19:30 Uhr
Wo: Imkerverein Rechtes Alsterufer, Hotel Zum Zeppelin, Frohmestr. 123

Bildatlas der Blütenpflanzen

Ein Buch über die Blütenpflanzen der Welt, zusammen mit Ingeborg Niesler. Es wurden viele Pflanzenarten aus mehr als 200 Pflanzenfamilien in Einzelteile zerlegt und einzeln eingescannt. Die Gliederung folgt der neuesten Systematik.

Wann: Ab September 2017 im Buchhandel
Wo: Haupt Verlag, Bern

Mehr als Kraut und Rüben

Ein Buch für Referendare, LehrerInnen, ErzieherInnen und alle, die Ideen zur Umsetzung umwelt­pädagogischer Aktionen suchen. Viele Anregungen befinden sich auf der mitgelieferten CD.

Wann: Jederzeit erhältlich
Wo: Eduversum Verlag, Wiesbaden

nach oben